Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Festnetz & Internet: Darauf sollten Sie achten, bevor Sie Ihren Anbieter wechseln

Sie möchten Ihren Telekomanbieter für Festnetz und Internet wechseln? Diese Punkte sollten sie beachten: 

5 Fragen vor dem Anbieterwechsel

Noch gebunden? 

Prüfen Sie, wie lange Sie noch an den Vertrag mit Ihrem alten Betreiber gebunden sind. Kündigungsfristen finden Sie in der Regel den Geschäftsbedingungen. Achten Sie auf eine eventuelle Mindestvertragsdauer, um nicht doppelt zu zahlen. In der Regel verlangt Ihr bisheriger Betreiber bei vorzeitiger Kündigung weiterhin das Grundentgelt, obwohl Sie keine Gegenleistung mehr erhalten

Wie schaut's mit Zusatzkosten aus?

Zusätzliche jährliche Servicegebühren (Internet Service Pauschale) sind häufig auch bei anderen Anbietern zu zahlen, etwa bei Tele2 und UPC. Wie schaut's bei Ihrem (potenziellen) neuen Anbieter aus? 

Mit welchen Einmalkosten müssen Sie rechnen?

Bedenken Sie beim Wechsel mögliche Einmalkosten, etwa Kosten für Anschlussherstellung und Aktivierungskosten.

Netz verfügbar?

Bitte bedenken Sie: Manche Produkte sind nicht österreichweit oder nicht an jedem Standort beziehbar. 

„Geschwindigkeitsrausch“ nötig?

Für maximale Transfergeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde und mehr zahlen Sie deutlich höhere Gebühren oder Zusatzpakete. Für normales Surfen, E-Mail, gelegentliche Downloads reicht in der Regel auch eine Geschwindigkeit von acht Megabit pro Sekunde.  

Handy-Lebensdauer

Handys werden meist voreilig ausgetauscht, obwohl sie noch funktionieren. Eine neue AK Broschüre gibt Infos zum nachhaltigen Umgang mit Handy & Co.

AK-Internettarif-Rechner

Für alle, die auf der Suche nach preiswerten Internetanbietern sind, ist der Tarifsimulator die richtige Adresse. Er findet das günstigste Angebot.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK