Arbeitsrecht für freie DienstnehmerInnen

Auch freie DienstnehmerInnen müssen einen Dienstzettel bekommen. © MaFiFo, Fotolia.com

Dienstzettel für Freie

Der Dienstzettel – auch für freie DienstnehmerInnen ein Muss! Wie Sie ihn vom Arbeitgeber verlangen können und worauf Sie beim Inhalt achten sollten.

Eine lächelnde Frau hält ihre Bewerbungsmappe unter den Armen. © Kneschke, Fotolia.com

Freier Dienstvertrag

Sozialversicherungsbeiträge, Steuern, Abfertigung und vieles mehr – ExpertInnen der AK beantworten die häufigsten Fragen zum freien Dienstvertrag.

Frau füllt Erlagschein aus © lenets_tan, Fotolia.com

Bezahlung von freien DienstnehmerInnen

Klare gesetzliche Regeln zur Bezahlung freier DienstnehmerInnen gibt es leider nicht. Diese Standards helfen Ihnen, sich dennoch zu orientieren.

Arbeitgeber übergibt die Kündigung schriftlich. © M&S Fotodesign, Fotolia.com

Kündigung bei freien DienstnehmerInnen

Kündigungsfristen gibt es auch bei Freien. Wie sie festgelegt sind, wann die Kündigung gültig ist und warum Sie etwas Schriftliches brauchen.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK