Arbeit & Soziales

Kinder im Kindergarten © highwaystarz, Fotolia

Bessere Chancen beim Wiedereinstieg

Durch den Ausbau der Kinderbetreuung und Reformen beim Kinderbetreuungsgeld schaffen Frauen den Wiedereinstieg in den Beruf deutlich schneller.

Online-Shopping © stokkete, Fotolia

Online-Handel

AK und GPA-djp sehen großen Handlungsbedarf bei der Weiterentwicklung der österreichischen Handelsunternehmen und fordern faire Rahmenbedingungen.

Mann und Frau zwischen Tafeln © Contrastwerkstatt, Fotolia.com

Weiterbildung verbessert Berufschancen deutlich

Größte Hürde: die oft fehlende Existenzsicherung während der Weiterbildung. Die Arbeiterkammer fordert ein neues Qualifizierungsgeld.

Mutter mit Kind © Iurii Sokolov , Fotolia

Kinderbetreuung zügig ausbauen!

Die Probleme der Eltern, für ihre Kinder ein passendes Angebot in einer elementaren Bildungseinrichtung zu finden, sind nach wie vor gegeben.

Junge Beschäftigte in der Gastronomie steht hinter der Bar © Ulia Koltyrina, Fotolia

Kaske: Mindestlohn-Einigung ist ein großer Erfolg

Der Mindestlohn ist ein echter Meilenstein für viele Beschäftigte. Die Arbeitszeit bleibt weiter Thema bei den Verhandlungen.

Mutter hilft ihrem Sohn bei den Hausübungen © contrastwerkstatt, Fotolia.com

AK Umfrage: 12-Stunden-Arbeitstage, wie wäre das?

Sensationeller Erfolg: Mehr als 16.000 Menschen haben an der Online-Umfrage zum Thema Arbeitszeit teilgenommen. Die ersten Ergebnisse finden Sie hier.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Blog Arbeit & Wirtschaft

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK