Kampagnenbanner Wir halten Österreich am Laufen © TWBA

Umfrage

Sie ar­­beit­­en in einem Ge­­sund­­heits­­be­­ruf?
Sagen Sie uns, was sich ändern muss.

aktuelles aus der AK

Wirtschaftkompakt

Zeit für höhere Löhne

Die Einkommensentwicklung in Österreich liegt unter dem EU-Durchschnitt. Zeit für höhere Löhne in allen Branchen & bei prekären Arbeitsverhältnissen.

Soziales

Gesundheitsversorgung

Die Bundesarbeits­kammer lehnt den Entwurf zum Sozial­versicherungs-Organisations­gesetz zur Gänze ab. Unsere Stellungnahme finden Sie hier.

Register für Gesundheitsberufe

Das Ge­sund­heits­be­rufe­re­gister

Das Re­gister wert­et Ge­sund­heits­be­rufe auf: Nur wer ent­sprech­ende Qua­li­fi­ka­ti­on­en hat, wird auf­ge­nommen. Für Patient­Innen bringt das mehr Trans­parenz.

AK Projektfonds Arbeit 4.0

AK Projektfonds Arbeit 4.0

Sie haben Ideen, um die Arbeitswelt mit digitalen Mitteln besser zu machen? Lassen Sie es uns wissen! Für die besten Ideen gibt es Förderungen!

Eure Arbeit verdient Respekt!

viel gesucht und & geklickt

Abfertigung

Abfertigung neu

Für Arbeitsverträge, die ab dem 1.1.2003 abgeschlossen wurden: Wie das neue Abfertigungssystem funktioniert und welche Ansprüche Sie haben.

Arbeitslosigkeit

Arbeitslosengeld

Wer kriegt es, wie lang und in welcher Höhe? Wo kann man es beantragen? Wie viel darf man dazuverdienen? Die wichtigsten Infos zum Arbeitslosengeld.

Sonderformen der Arbeitszeit

Überstunden

Das Einmaleins der Überstunden: Wie viele sind erlaubt? Dürfen Sie auch einmal Nein sagen? Wie viel Geld steht Ihnen zu? Was gilt beim Zeitausgleich?

Alles korrekt bezahlt?

Dokumentieren Sie Arbeitszeit und Pausen genau, damit Sie zu Ihrem Recht kommen!

wie wir erfolgreich helfen konnten

Fälle aus dem Arbeitsrecht

Job weg - Ablehnung von 12-Stunden-Tag

Fatma B. arbeitete als Hilfsköchin. Dann das: Ihr Chef verlangte, dass sie entweder ab 1.9. täglich 12 Stunden arbeiten oder man sie kündigen müsse.

Fälle aus dem Arbeitsrecht

Schwangere bekam nach Kündigung Job zurück

Rausschmiss, weil ein Baby kommt? Das ließ sich eine junge Kellnerin nicht gefallen. Wie wir helfen konnten.

Fälle aus dem Arbeitsrecht

Nach 40 Jahren zu verdienter Pension

Horst G. sollte nach 40 Arbeitsjahren und zwei Herzinfarkten „umsatteln“. Die AK kämpfte für den Installateur vor Gericht für seine Pension.

Mehr Infos gefällig?

Wir informieren Sie über Arbeitsrecht, Sozialversicherung, Steuern und mehr!

Aus Ihrer AK

Lohnraub: AK fordert Taten

Präsident Gerhard Michalitsch drängt auf effektive Strafen bei Lohn- und Sozialdumping

EuGH kippt Vorschriften gegen Lohn- & Sozialdumping

AK-Präsident Michalitsch: EuGH-Entscheidung fördert Lohnraub und unlauteren Wettbewerb im Burgenland!

Gold für AK- und ÖGB-Mitarbeiter

Land verleiht an Martini langjährigen AK- und ÖGB-Mitarbeitern die Goldene Medaille und das Verdienstkreuz des Landes Burgenland

Dienstverhinderung im Katastrophenfall

Wird vom Arbeitnehmer alles unternommen um zur Arbeit zu kommen, sind arbeitsrechtliche Konsequenzen ausgeschlossen.

Weitere Verschlechterungen durch Kassenreform

AK-Präsident Goach erneuert Kritik an Kassenreform. Vorsichtige Schätzung der AK ergebe bei Fusionskosten eine Belastung von 2,1 Milliarden Euro.

AK verhalf Handelsangestellter zu ihrem Recht

Regalgestaltung passte nicht: Gebietsleiter beschimpfte Angestellte vor Kunden und sprach „Fristlose“ aus. AK intervenierte mit Erfolg.

Aktueller Fall mit 3.000 Scheinbeschäftigten

AK-Präsident Wieser verlangt effektive Maßnahmen gegen Lohndumping

Frauen arbeiten ab dem 18. Oktober gratis

Präsident Wieser: "Fairer Lohn für korrekte Arbeit - in allen Branchen."

Krankenstand

Welche Rechte und Pflichten haben ArbeitnehmerInnen im Krankenstand? Darf man im Krankenstand vor die Tür gehen? Schützt Krankenstand vor Kündigung?

Gesundheitsberufe: mehr als 70 Prozent registriert

Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat seit 1. Juli mehr als 20.000 Berufs­angehörige registriert. Sie liegt damit voll im Plan.

"Fake" in sozialen Medien

Zukunftsprogramm der Arbeiterkammer

In den kommenden 5 Jahren wird die AK 30 Millionen Euro in eine Digitalisierungsoffensive und neue Angebote für Mitglieder investieren.

Preisvergleich: Drogeriewaren in Wien und München

Gleiches Produkt, gleicher Hersteller, unterschiedlicher Preis: In Wien kosten Drogeriewaren nach wie vor mehr als in München.

YouTube-Blogger: Achtung, Schleich­werbung!

Video­blogger sind bewunderte Vorbilder in Kinder­zimmern – Vor allem sind sie aber häufig bezahlte Werbe­träger, was Kinder nicht immer erkennen.

Umfrage: Arbeits¬bedingungen in Gesundheits¬berufen

Sie arbeiten im Gesundheits­bereich? Wie zufrieden sind Sie mit Ihren Arbeits­bedingungen? Was muss besser werden?

Fairer Anteil für die Beschäftigten im Pongau - jetzt!

Peter Eder besuchte Atomic, das Modehaus Adelsberger sowie das Landesklinikum St. Veit.

AK/ÖGB-Wintertauschbörse 2018

Auf der Tauschbörse finden Sie alles für einen leistbaren Winter mit der ganzen Familie. Tauschbörsen-Finale am 24.11. im Messezentrum Salzburg.

Ihre Stimme tut was!

Von 28. Jänner – 8. Februar 2019 findet in Salzburg die Arbeiterkammer-Wahl statt. Machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch, denn Ihre Stimme tut was.

AK-Warenkorb: Preissteigerung bei Eigenmarken

Auch heuer wurden 19 Produktgruppen des täglichen Bedarfs einer Preisanalyse bei acht Supermärkten und Diskontern unterzogen.

Arbeitszeit: AK fordert ein faires Gesetz

Wovor die AK und die Gewerkschaften gewarnt haben, ist eingetreten – das neue Arbeitszeitgesetz geht an der betrieblichen Praxis vorbei.

31. Hallenfußball-Betriebsmeisterschaft

Nach spannenden Matches und harten Kämpfen holte sich IBIDEN den 1. Platz.

12-Stunden-Arbeit: Freiwilligkeit ist nichts wert!

Erster Fall jetzt auch in Tirol aufgetaucht! AK Präsident Erwin Zangerl: Das Recht auf freiwillige Ablehnung von 12-Stunden-Arbeit zählt nichts!

Smoothie-Test: Bunt, püriert und ganz schön süß

AGES nimmt im Aufrag der AK den farbenfrohen Ernährungstrend unter die Lupe: Aus lebensmittelrechtlicher Sicht war nichts zu beanstanden.

6. Urlaubswoche wichtiger denn je

AK Tirol berät Beschäftigte ab sofort über ihren tatsächlichen Urlaubsanspruch bei richtiger Anrechnung von Vordienst-, Schul- und Studienzeiten.

Statt Microsoft-Hilfe nur Abzocke

Auch schon einen Anruf erhalten von einem vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter?

Vermehrte Abzocke mit 0800er-Gratisnummern

AK-Konsumentenschutz warnt vor unseriösen Rohr­reinigungs­diensten.

Digital Campus Vorarlberg

Neues Zentrum für digitale Berufe und Weiterbildung bündelt innovative Bildungsmaßnahmen in einer eigenen Institution und bringt damit geballt digitale Kompetenz in die Unternehmen

6. Urlaubswoche: AK für gerechtere Erreichbarkeit

Rund 230 Arbeitnehmer haben sich im Juli per E-Mail an die AK gewandt und wollten wissen, ob und ab wann ihnen eine 6. Urlaubswoche zustehen würde.

Chef wollte Küchen¬hilfe Urlaub abziehen

Als Tsen G. sich seinen Lohn für seine Arbeit als Küchen­hilfe holen wollte, erlebte er eine böse Über­raschung. Die AK erreichte eine Nach­zahlung.

Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein ist ein Startkapital für die persönliche Weiterbildung in der Höhe von 120 Euro. Für Eltern in Karenz gibt es 170 Euro.

Unsere Beliebtesten Ratgeber

Arbeitsrecht griffbereit
Frauen und Pensionskonto
Kinder­be­treu­ungs­geld

Wir sind gerne für sie da!

Raten Sie einmal, wie oft bei uns in der Arbeiterkammer das Telefon klingelt, eine Mailanfrage reinkommt oder die Tür ins Beratungszimmer aufgeht! Unsere Beratungsteams sind mit Herzblut bei der Sache und hauen sich gerne für die AK Mitglieder ins Zeug!


Die beliebtesten AK Rechner

Abfertigungsrechner
Altersteilzeitrechner
Bankenrechner
Brutto-Netto-Rechner
Maklerprovisionsrechner
Familienbeihilferechner
Internet & Handytarife
Pensionsrechner
Privatpensionsrechner

Sie brauchen eine Beratung?

Aber gerne! Finden Sie die AK in Ihrem Bundesland!