Fakten­check Bio­masse-Sonder­förderung

Worum  es bei der Novelle des Öko­strom­gesetzes – Lex Bio­masse – geht, erfahren Sie hier.

Nationaler Energie- und Klimaplan

Ende 2018 musste die Bundesregierung den Energie- & Klimaplan nach Brüssel schicken. Die BAK kritisiert, dass der Entwurf viel zu wenig konkret ist.

Art der Publikation:
Stellungnahme

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Dorothea Herzele, Christoph Streissler

HerausgeberIn:
Bundesarbeitskammer

Datum/Jahr:
Dezember 2018

Nein zur Bio­mas­se-Son­der­för­de­rung

AK kritisiert die kostspielige Sonderlösung. Positiv ist, dass einkommensschwache Haushalte vollständig von der Ökostromförderung befreit werden.

E-Tank­rech­nun­gen berei­ten Konsument­Innen Probleme

Probleme beim Tanken von E-Autos nehmen zu: Einem Kunden wurde ein Preis verrechnet, der etwa das Sechsfache über der Angabe an der Ladesäule war.

E-Tankstellen: Hohe Preisunterschiede, wenig Transparenz

Eine Analyse der Preise der mehr als 4000 öffentlichen Ladestationen von E-Autos in Österreich zeigt, wie intransparent die Kosten fürs E-Tanken sind.

Unwirtschaftliche Biogasanlagen

Keine weiteren Fördergelder in unwirtschaftliche Biogasanlagen. 175 Millionen Euro für knapp 300 Biogasanlagen sind mehr als genug.

Blackbox Nah- und Fernwärme

Vier aktuelle Studien zeigen: Der Nah- und Fernwärmemarkt ist intransparent. KundInnen haben zu wenig Rechte. Öko-Aspekte bleiben auf der Strecke.