Mutter und ihre Tochter © triocean, stock.adobe.com
© triocean, stock.adobe.com

Hilfe für Geflüch­tete aus der Ukraine – hier sind Ihre Spenden sicher!

Die Situation in der Ukraine spitzt sich mit jedem Tag zu. Mehr als 2,5 Millionen Menschen befinden sich laut Angaben der Vereinten Nationen bereits auf der Flucht.

Sie wollen Geflüchteten helfen und sichergehen, dass Ihre Spende auch wirklich da ankommt, wo sie gebraucht wird? Wir haben für Sie eine unvollständige Liste mit Organisationen zusammengestellt, die das Österreichische Spendengütesiegel tragen.

Tipp

Nur Spenden an Organisationen, die das Österreichische Spendengütesiegel tragen, sind steuerlich absetzbar.
Österreichisches Spendengütesiegel © Österreichisches Spendengütesiegel

Geld- oder Sachspenden?

Viele Organisationen weisen darauf hin, dass es besser ist, Geld zu spenden und bitten sogar darum, keine Sachspenden (mehr) abzugeben. Das hat einerseits den Grund, dass gespendetes Geld genau dort eingesetzt werden kann, wo es benötigt wird und Sachspenden aufwendig und teuer gelagert, sortiert und transportiert werden müssen.

Auch Zollgebühren und länderspezifische Zulassungen bei Medikamenten sprechen eher für Geld- als für Sachspenden. Sachspenden sind dann sinnvoll, wenn konkret um bestimmte Dinge gebeten wird. Am besten ist es, Sie erkundigen sich bei den Organisationen, die Sie mit Ihrer Spende unterstützen möchten.

Auswahl von Spendeninitiativen in Österreich

Wir haben für Sie eine unvollständige Liste mit Organisationen zusammengestellt, die das Österreichische Spendengütesiegel tragen:

Der ÖGB hat für die Versorgung von Geflüchteten aus der Ukraine ein Spendenkonto eingerichtet und organisiert Hilfstransporte. Mehr ...

Ärzte ohne Grenzen liefert Hilfsgüter, stellt chirurgische Notfallteams und mobile Kliniken in der Ukraine zur Verfügung und hilft Flüchtenden an den Grenzen. Mehr ...

Die Kinder Nothilfe Österreich unterstützt über eine lokale Partnerorganisationen geflüchtete Kinder und ihre Familien an der moldawischen Grenze zur Ukraine. Mehr ...

Das Rote Kreuz sammelt Geldspenden für Bedürftige in der Ukraine, in den Nachbarländern und in Österreich. Mehr ...

Der Arbeitersamariterbund sammelt Geldspenden und unterstützt bei der Koordinierung von Wohnraum für Geflüchtete. Mehr ...

SOS Mitmensch sammelt Geldspenden und listet zahlreiche Unterstützungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für Schutzsuchende, Helfende und Angehörige. Mehr ...

Das Ute Bock Flüchtlingsprojekt bietet ankommenden Schutzsuchenden Wohnraum und Sozialberatung. Mehr ...

Amnesty International ruft in Österreich u.a. dazu auf, die russischen Behörden via E-Mail aufzufordern, die Angriffe in der Ukraine zu beenden und die Zivilbevölkerung zu schützen. Mehr ...

Das Integrationshaus Wien sammelt Spenden und beteiligt sich an einem offenen Brief an die Bundesregierung. Darin wird gefordert, allen Menschen, die aus der Ukraine fliehen müssen, Schutz zu gewähren. Mehr ...

Die Volkshilfe hilft in der Ukraine vor Ort, indem sie Hilfspakete verteilt, soziale Unterstützung anbietet und Notunterkünfte organisiert. Mehr ...

Der Diakonie Flüchtlingsdienst sucht und koordiniert im Auftrag der Stadt Wien privaten Wohnraum für Geflüchtete. Mehr ...

Die Train of Hope Flüchtlingshilfe betreut das humanitäre Ankunftszentrum in der Engerthgasse 267 in Wien Leopoldstadt und sammelt Geld- und Sachspenden. Mehr ...

Der Verein für Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit (ZARA) bietet u.a. rechtliche Unterstützung für von Rassismus betroffene Menschen. Mehr ...

CARE sammelt Spenden und leistet humanitäre Soforthilfe während des Krieges, indem Bargeld an Betroffene verteilt und psychosoziale Unterstützung angeboten wird. Mehr ...

Die Caritas verteilt in der Ukraine Essen und Medikamente an Bedürftige und ist bei der Ankunft von Flüchtenden am Wiener Hauptbahnhof die zentrale Anlaufstelle. Mehr ...

Hemayat betreut kriegstraumatisierte Menschen in Koordination mit Organisationen wie Volkshilfe, Caritas und Amnesty International sowie Krankenhäusern und Kindergärten. Mehr ...

Der ORF sammelt im Zuge der Aktion „Nachbar in Not“ Spenden für Menschen in der Ukraine. Mehr ...

Rahma Austria schnürt Notfallpakete und verteilt sie an Geflüchtete in Nachbarländern. Mehr ...

Vier Pfoten sammelt Geldspenden und unterstützt Flüchtende mit ihren Haustieren. Mehr ...


Tipp

Nur Spenden an Organisationen, die das Österreichische Spendengütesiegel tragen, sind steuerlich absetzbar.
Österreichisches Spendengütesiegel © Österreichisches Spendengütesiegel
  • © 2022 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz