Publikation

Aktionsprogramm Nitrat 2012

Wie aus dem Österreichischen Nitratbericht 2016 hervorgeht, hat sich die Nitratsituation des Grundwassers im Vergleich zum Nitratbericht 2012 kaum verbessert, in manchen Regionen sogar verschlechtert. Die Überarbeitung des Aktionsprogramms Nitrat 2012 (AP Nitrat 2012) zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigung durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen sollte daher tatsächlich wirksame Maßnahmen gegen die Verunreinigung aus landwirtschaftlichen Quellen vorsehen. Die im Entwurf vorgeschlagenen Änderungen sind bei weitem nicht ausreichend um die dringend notwendigen Verbesserungen zu erzielen.

Portrait Aktionsprogramm Nitrat 2012 © cheberkus, Fotolia

Art der Publikation:
Stellungnahme

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Bundesarbeitskammer

Datum/Jahr:
Mai 2017