Der AK Beitrag 

Bei einem mittleren Einkommen beträgt der AK Beitrag rund 8 Euro pro Monat.

  • Das ist weniger, als ein Anwalt oder eine Rechts­schutz­versicherung kosten.

  • Rund 800.000 Mitglieder zahlen keinen AK Beitrag, weil sie geringfügig oder gar nicht verdienen. 

  • Der Höchstbeitrag ist rund 16 Euro.

  • Die AK Beiträge finanzieren die Leistungen, z.B. den Rechtsschutz, die Unterstützung bei Insolvenz oder den Konsumentenschutz.

  • Für jeden Euro AK Beitrag holen die Arbeiter­kammern mehr als einen Euro an geld­werten Leistungen für die Mitglieder heraus. 
  • © 2022 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz