Wirtschaft & Gesellschaft

Die Quartalszeitschrift „Wirtschaft und Gesellschaft" wird von der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und Statistik der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien redaktionell betreut. Sie beschäftigt sich mit österreichischen wie internationalen Fragen der Wirtschaftspolitik, mit Wirtschaftstheorie, gelegentlich auch mit verwandten Bereichen wie Wirtschaftsgeschichte, Soziologie und Politikwissenschaft.

Aktuelle Ausgabe

Bd. 47 Nr. 3 (2021) 

Veröffentlicht: 04.11.2021

Komplette Ausgabe

Editorial

Wie Ungleichheit der Demokratie schadet

Die WUG Redaktion

Artikel

Angebot an Öffentlicher Kinderbetreuung und Einkommenseinbussen bei Mutterschaft

Josef Zweimüller, Henrik Kleven, Camille Landais, Johanna Posch, Andreas Steinhauer

Franziska Disslbacher, Julia Hofmann

Ulrike Papouschek, Bettina Haidinger

Birgit Aigner Walder, Albert Luger

Rezensionsartikel

Hans G. Nutzinger

Buchbesprechung

  • Der inkompetente Staat
    Rezension von: Schularick, Moritz (2021). Der entzauberte Staat. Was Deutschland aus der Pandemie lernen muss. München, C.H. Beck. 140 Seiten. Taschenbuch. 14,40 EUR. ISBN 978-3-406-77782-0 

Markus Marterbauer

  • Europäische Wirtschaftsgeschichte 1450-1820
    Rezension von: DuPlessis, Robert S. (2019). Transitions to Capitalism in Early Modern Europe. Economies in the Era of Early Globalization, c.1450 – c.1820. 2. Aufl. Cambridge, Cambridge University Press. 370 Seiten. Taschenbuch. € 22,60. ISBN 978-1-108-40555-3 .

Martin Mahberg

  • Schumpeter und das Geld
    Rezension von: Peneder, Michael/Resch, Andreas (2021). Schumpeter’s venture money. Oxford, Oxford University Press. 416 Seiten. Gebundenes Buch. 107,50 EUR. ISBN 978-0-198-80438-3 

Andreas Weigl

  • Das Anthropozän muss zu Ende gehen
    Rezension von: Rogenhofer, Katharina & Schlederer, Florian (2021) Ändert sich Nichts, ändert sich Alles. Warum wir jetzt für unseren Planeten kämpfen müssen. Zsolnay Verlag. 288 Seiten. Taschenbuch. 20,95 EUR. ISBN 978-3-552-07254-1 .

Michael Soder

  • Jobgarantie - Ja zu großen Würfen
    Rezension von: Pavlina R. Tcherneva, The Case for a Job Guarantee. Cambridge, Polity Press. 147 Seiten. Paperback. 12,20 EUR. ISBN 978-1-5095-4210-9 .

Daniel Haim 

  • Warum sich Malthus irrte
    Rezension von: Kallis, Giorgos (2019). Limits. Why Malthus was wrong and why environmentalists should care. Stanford California, Stanford University Press. 154 Seiten. Taschenbuch. 14 USD. ISBN 978-1-503-61155-9 

Katharina Bohnenberger 

  • Ein inklusiveres Wir ist möglich
    Rezension von: Kohlenberger, Judith (2021). Wir. Wien, Kremayr & Scheriau Verlag. 107 Seiten. Gebundenes Buch. 18,00 EUR. ISBN 978-3-218-01255-3 .

Elisa Priglinger 

Herausgeber: AK Wien

Preise: Einzelnummer € 10,50,- Jahresabonnement € 33,- (inkl. Auslandsversand € 55,-); ermäßigtes Studenten-Jahresabonnement (bei Bekanntgabe einer gültigen ÖH-Kartennummer) € 19,50,- (alle Preise inkl. MwSt.)

Wirtschaft und Gesellschaft bestellen: 
Bestell-Email: wwsek@akwien.at
Bestell-Fax: +43 1 53452-140
Bestell-Telefon: +43 1 53452-0 

Wirtschaftspolitische Themen

Die Zeitschrift wendet sich an alle, die an eingehenderen Analysen von wirtschaftspolitischen Themen interessiert sind. Bei der Auswahl und Behandlung der Inhalte wird großer Wert auf die Synthese aus Erkenntnissen der akademischen Wissenschaft mit der Praxis, der wirtschafts- und sozialpolitischen Realität, gelegt.

Tagespolitische Themen

Ein Jahrgang umfasst vier Hefte mit insgesamt rund 600 Seiten. Jedes Heft enthält ein Editorial, in dem zu aktuellen tagespolitischen Problemen Stellung bezogen wird, vier bis fünf Hauptartikel sowie mehrere Rezensionen kürzlich erschienener Fachliteratur. Fallweise erscheinen auch Beiträge in den Rubriken „Kommentar“ und „Berichte und Dokumente“ sowie längere Besprechungs­aufsätze. Die Artikel stammen von in- und ausländischen Vertretern von Theorie und Praxis, aus Forschung und Lehre, von Unternehmen und Verbänden.

Die letzten Ausgaben im Überblick

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 3

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 450 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3878069

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 2

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 294
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3828255

Wirtschaft und Gesellschaft - 2021 Heft 1

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2021
Anzahl Seiten: 152 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3776319

Wirtschaft und Gesellschaft - 2020 Heft 4

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2020
Anzahl Seiten: 650
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3620216

Wirtschaft und Gesellschaft - 2020 Heft 3

Verlag: LexisNexis
Erschienen: Wien, 2020
Anzahl Seiten: 484 Seiten
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-3581768

Besuchen Sie unser Archiv

Sie möchten in älteren Ausgaben stöbern oder nach bestimmten Titeln oder Autoren suchen? Die Studienbibliothek der AK Wien stellt diese Sammlung online zur Verfügung.

Downloads

Links

  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz