Publikation

Weichenstellung für Europas Bahnen – Wem nützt der Wettbewerb?

Die Umstrukturierung der europäischen Bahnen seit den 1990er Jahren brachte keinesfalls die gewünschten Ergebnisse wie zufriedenere Kunden und höhere Marktanteile. Eine Überprüfung der bisherigen Auswirkungen der Liberalisierung im Schienengüterverkehr durch die Kommission wurde verpflichtend vorgeschrieben allerdings noch nicht präsentiert. AK, GdE und ETF haben daher im Rahmen einer Veranstaltung Experten aus dem gesamten Sektor eingeladen ihre Einschätzung der bisher gesetzten Schritt zu präsentieren. 

Art der Publikation:
Tagungsband

Erscheinungsort:
Wien

Seitenanzahl:
120 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Umwelt und Verkehr

ISBN:
978-3-7063-0315-5

Datum/Jahr:
2006