Publikation

Arbeitsweg-Barrieren in der Ostregion: Geschlechts­spezifische und Soziale Hindernisse; Auswertungen der Online-Umfrage „PendlerIn am Wort“ - Teil 2

Bei der Studie Arbeitsweg-Barrieren in der Ostregion: Geschlechtsspezifische und soziale Hindernisse handelt es sich um den 2. Teil der Auswertung der Online-Umfrage „PendlerIn am Wort“.

Untersucht werden Arbeitswegprobleme der Risiko-Gruppen unter den Pendler/innen: Die Wege zur Arbeit sind in den letzten Jahren immer schwieriger geworden. Allerdings unterscheiden sich die Barrieren am Arbeitsweg deutlich voneinander, je nachdem, ob man als Frau oder als Mann, als Besser- oder Schlechterverdienende(r) zur Arbeit pendelt, und ob man sehr früh oder eher später unterwegs ist. 

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Thomas Hader

Seitenanzahl:
118 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Umwelt und Verkehr

ISBN:
978-3-7063-0385-9

Datum/Jahr:
2009