Publikation

Makler-Studie 2010

Das Institut für empirische Sozialforschung führte im Auftrag der AK Wien eine telefonische Befragung von Personen durch, die innerhalb der letzten vier Jahre über einen Makler eine Eigentumswohnung gekauft oder eine Mietwohnung bezogen haben. Befragt wurden insgesamt 200 Personen. Die Rekrutierung dieser Zielgruppe erfolgte über ein sehr aufwändiges Telefonscreening, das bundesweit auf die Ballungsräume fokussiert war. Die Erhebung fand im Februar 2010 statt.

Inhaltlich ging es dabei vor allem um folgende Bereiche:

  • Provisionshöhe
  • Erhaltene Unterlagen und Informationen vom Makler
  • Kritikpunkte
  • Interessensvertretung durch den Makler

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
IFES - Institut für empirische Sozialforschung

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
März 2010

  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz