Publikation

Sharing Economy

Die Entwicklung von „Sharing Economy“-Plattformen, auf denen Waren und Dienstleistungen geteilt und gehandelt werden, stellt sich sehr dynamisch dar. Dieser AK-Branchenreport untersucht die wirtschaftlichen Strukturdaten von Plattformunternehmen, für die eine österreichische Gesellschaft vorhanden ist. Er gibt einerseits ein Update zu den bereits 2017 untersuchten Plattformen und versucht – dort wo es möglich ist – Rückschlüsse auf die wirtschaftliche Entwicklung zu ziehen. Andererseits wird ein konkreter, abgrenzbarer Bereich – das „Mobilitätssharing“ im öffentlichen Raum – beleuchtet, um auch hier einen Überblick über wirtschaftliche Strukturdaten zu geben. Ziel dieser Analyse ist es, einen Grundlagenbeitrag zu leisten und eine Momentaufnahme des dynamischen Bildes der „Sharing Economy“ zu ermöglichen.

Netzwerk © Coverfoto © Syda Produktions - stock.adobe.com, AK Wien

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Michael Heiling, Simon Schumich

Seitenanzahl:
32

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Betriebswirtschaft

Datum/Jahr:
August 2020

Bestelltelefonnummer:
+43 1 50165 12650

  • © 2022 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz