Logo © Skills
© Skills

Verlängerung der Berufsberechtigung

Mit der Eintragung in das öffentliche Gesundheitsberuferegister haben Sie die Berufsberechtigung für 5 Jahre erhalten. Vor Ablauf ist eine Verlängerung um weitere 5 Jahre notwendig, sonst dürfen Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben. 


Downloads

Alle wichtigen Anträge, Formulare und Downloads finden Sie hier

Wie lange ist meine Berufsberechtigung gültig?

Das können Sie im öffentlichen Register unter gbr-public.ehealth.gv.at/ abfragen. Auch auf der Rückseite Ihres Berufsausweises sehen Sie, wann die Gültigkeit endet.

Rechtzeitig vor Ablauf der Berufsberechtigung erhalten Sie eine schriftliche Erinnerung, entweder an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse oder per Post. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Daten aktuell zu halten  (Änderungsmeldung von persönlichen DatenÄnderungsmeldung Arbeitgeber oder Berufssitz

Achtung

Die Verlängerung Ihrer Berufsberechtigung ist frühestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeit möglich.


Wie kann ich verlängern?

Es wird mehrere Möglichkeiten der Verlängerung geben. Details zu den einzelnen Verfahren werden demnächst auf der Webseite gbr.ak.at bekannt gegeben.

Muss ich bei der Verlängerung meine Fortbildungsstunden nachweisen?

Im Rahmen der Verlängerung wird es keine Überprüfung der Fortbildungsverpflichtung geben. Bitte entnehmen Sie weitere Details der Klarstellung des Ministeriums betreffend Fortbildungsverpflichtung und Verlängerung der Berufsberechtigung.

Downloads

Alle wichtigen Anträge, Formulare und Downloads finden Sie hier
  • © 2022 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz