Gebrauchsanleitung für die AK Bi­blio­thek digital

Registrierung

Die Nutzung der AK Bibliothek digital setzt eine einmalige Registrierung voraus. Diese Registrierung erfolgt entweder vor Ort in der zuständigen AK Bibliothek oder Sie registrieren sich online bei ihrer zuständigen AK Bibliothek.

Wenn Sie bereits eine Lesekarte in ihrer AK Bibliothek / Bücherei haben, dann können Sie das digitale Angebot sofort nutzen. In diesem Fall entfällt die Not­wend­ig­keit einer Registrierung.

Nähere Informationen finden Sie auf dem Portal Ihrer Arbeiterkammer.

Links zur jeweiligen Online-Registrierung


HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass mit den Kindle-E-Readern von Amazon unsere E-Books nicht verwendet werden können.

Gebrauchsanleitung für OverDrive

1. Anmelden in OverDrive

Um Medien in OverDrive zu entlehnen oder Ihre Ausleihen zu verwalten, müssen Sie sich auf der Plattform anmelden. 

Wenn Sie über ein aktives Nutzer*innenkonto in IhrerAK Bibliothek verfügen, verwenden Sie dieselben Zugangsdaten auch für die Angebote der digitalen Bibliothek.

  • Die AK Bibliothek digital-Seite von OverDrive aufrufen: https://ak.overdrive.com/
  • Im Anmeldefenster Ihre AK-Bibliothek auswählen
  • In den Feldern Feld Ausweisnummer und Passwort die Zugangsdaten Ihrer AK-Bibliothek eintragen.

Wenn Sie noch nicht über ein aktives Nutzer*innenkonto verfügen, müssen Sie sich zuerst dafür registrieren (siehe Links zur jeweiligen AK-Bibliothek weiter oben).

2. Medien suchen in OverDrive

Sie können den E-Medien-Bestand auf OverDrive auf unterschiedliche Weise durchsuchen:

  • Allgemeine Suche: einen beliebigen Suchbegriff wie etwa Titel, Autor*innenname, Genre (z.B. Krimi)… eingeben
  • Erweiterte Suche: ermöglicht die Suche nach sehr spezifischen, auch miteinander kombinierbaren Parametern wie Medienformat, Sprache, Lesestufenniveau
  • Themen: hier kann nach Genres inkl. Genreunterteilungen (z.B. Erzählliteratur > Fantasy) sowohl über alle Medienarten gesucht als auch auf E-Book / Hörbuch / Zeitschrift eingeschränkt werden
  • Sammlungen: hier sind die Bestände für jede Medienart nach besonders relevanten Kriterien wie etwa neu hinzugefügt, gerade verfügbar meistgefragt gruppiert zu finden

3. Medien nutzen in OverDrive

  • Es können bis zu 10 Medien gleichzeitig entlehnt und bis zu 5 Medien vorgemerkt werden
  • Je nach Medienart können Sie die Entlehndauer selbst festlegen und zwischen 2, 7, 14 und 21 Tagen wählen
  • E-Medien von OverDrive können Sie auf Ihrem PC/MAC, Ihrem Tablet/iPad oder Smartphone/iPhone und auf Ihrem E-Book-Reader nutzen.
    • E-Book-Reader: Sie können die meisten im Handel erhältlichen E-Book-Reader wie Tolino oder Pocketbook verwenden, eine Nutzung mit Amazon Kindle Readern ist aber nicht möglich!
    • Mobilgeräte: Sie benötigen die kostenfrei verfügbare App Libby (alternativ: OverDrive-App).
  • Sie können entlehnte Medien vor Ablauf der Entlehnfrist zurückgeben

Anleitung zur Nutzung von Libby

Anmelden

  • Öffnen Sie Ihren App Store
  • Installieren Sie die App „Libby“ auf Ihrem mobilen Endgerät
  • Suchen Sie nach „Arbeiterkammer“ und wählen Sie Ihre Bibliothek aus
  • Geben Sie die Zugangsdaten zu Ihrer AK Bibliothek ein

Ausleihen und Vormerken

  • Sie können in Libby entweder gezielt nach Titel, Autor*in etc. suchen oder in unserem Bestand stöbern
  • Wenn Sie ein Medium gefunden haben, das Sie gerne entlehnen wollen, klicken Sie auf „Ausleihen“
  • Über dem Bild des Mediums können Sie Ihre Entlehndauer auswählen – je nach Medienart 2, 7, 14 oder 21 Tage
  • Sie können bis zu 10 Medien gleichzeitig ausleihen
  • Sie können bis zu 5 Medien gleichzeitig vormerken – im Kalender neben dem Medium können Sie die voraussichtliche Wartezeit abrufen
  • Unter „Regal“ haben Sie einen Überblick über Ihre Ausleihen und Vormerkungen, im Bereich Ausleihen verwalten können Sie Medien vor Ablauf der Entlehnfrist vorzeitig zurückgeben.
  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz