DIGITAL VILLAGE - digifit im Gemeindebau

Die Wiener Volkshochschulen gehen in den Gemeindebau und lösen auf mobilen Marktplätzen vor Ort die Digitalisierungsprobleme der Anrainer*innen 

Wiener Volkshochschule goes Gemeindebau! In Innenhöfen großer Gemeindebauten können Bewohner*innen und Anrainer*innen im Grätzl ihre Anliegen im Feld der Digitalisierung auf den „digitalen Marktplatz“ tragen – Digital Experts der Wiener Volkshochschulen finden dann mit den Bewohner*innen vor Ort Lösungen. Alle Anliegen sind willkommen – die Verwendung von Smartphone-Apps, die Erstellung sicherer Passwörter beim Online-Shopping, Probleme mit dem Drucker, aber auch die Nutzung der Handy-Signatur, das digitale Amt oder auch eAMS. Wer Lösungen für digitale Probleme im Alltag findet und den Nutzen der Digitalisierung im privaten Umfeld erkennt, tut sich leichter, digitale Tools im beruflichen Kontext zu erlernen. Problemlösungen sprechen sich herum – die Bewohner*innen tragen ihr neues Wissen per Mundpropaganda am digitalen Dorfplatz weiter und die digitalen Fertigkeiten werden gesteigert.

Organisation:
Die Wiener Volkshochschulen GmbH

Wiener Volkshochschulen

  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz