edu-Makerspace Favoriten

Pilotprojekt in 12 Favoritner Schulen zu Design Thinking und Coding

Das edu-Makerspace Favoriten Projekt richtet an 12 Pilot-Schulen des 10. Wiener Gemeindebezirks mobile und stationäre MakerLabs ein und unterstützt LehrerInnen dabei diese Labs als selbstverständlichen Teil unterschiedlicher Unterrichtsfächer rund um Werken & Textiles Gestalten zu nutzen. Makerspaces erlauben es jungen Menschen sich Fähigkeiten wie Design Thinking oder Coding schon früh anzueignen, gerade in Schulen wo das technische Equipment dafür nicht selbstverständlich vorhanden ist. Damit sind SchülerInnen gerüstet für die digitalen Anforderungen der Zukunft. Im Rahmen des Pilotprojekts profitieren hunderte SchülerInnen, in weiterer Folge ist eine Ausrollung auf alle Schulen des 10. Wiener Ge­mein­de­bezirks vorgesehen. Während der coronabedingten Schulschließungen wurde das Projekt digital fortgeführt. 

Organisation:
Future Learning Lab

edu-Makerspace Favoriten

edu-Makerspace  © AK Wien
Open Lab  © edu-Makerspace
Future Learning Lab © Future Learning Lab