#digitour: Digital gut unterwegs in der Arbeitswelt

Ein Info-Bus tourt durch die Wiener Bezirke. Im Gepäck sind digitale Angebote zur Arbeitswelt.

Spielerisch und interaktiv werden Menschen an Online-Angebote herangeführt. Gemeinsam mit einer Vielzahl an Kooperationspartnern werden so digitale Dienst­leistungen mit dem Fokus Arbeitsmarkt bekannt gemacht. Interessierte können sich vor Ort informieren und erste Schritte zur Nutzung machen. Ziel­gruppe sind Menschen mit geringer formaler Ausbildung, Frauen und ältere Personen. Die Nutzung des Angebots ist kostenlos. Hier macht die #digitour Halt: 14. September: 10 bis 16.30 Uhr, Rathausplatz ### 15. September: 10 bis 16 Uhr, Wasserwelt ### 18. September: 14 bis 19 Uhr, Viktor Adler Markt ### 22. September: 10 bis 16 Uhr, Meidlinger Platzl ### 23. September: 10 bis 16 Uhr, Carla Nord ### 25. September: 10 bis 16 Uhr, Karmelitermarkt

Organisation:
arbeit plus

Projektstart:
Juli 2019

Projektende:
Dezember 2020

arbeit plus: #digitour

updown  Der Alttext fehlt. Es muss mind. ein Copyright-Feld gesetzt sein. © AK Wien, Büro für digitale Agenden
Schifteh Hashemi, Renate Anderl und Manuela Vollmann mit Roboter Pepper © AK Wien, Büro für digitale Agenden
arbeit plus © arbeit plus