digidazU 2.0

Zugang zur Arbeitswelt mit 360°-Szenarien im Deutsch als Zweitsprache-Bereich

Im Projekt "digidazU" des Vereins Projekt Integrationshaus werden onlinebasierte (Selbst-)Lernmaterialien entwickelt, die mittels 360°-Szenarien einen authentischen Zugang zur Arbeitswelt eröffnen und dabei unterstützen, über interaktive Übungen digitale Kompetenzen verschränkt mit Kompetenzen in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) schrittweise aufzubauen. Die Materialien richten sich primär an bildungsbenachteiligte Menschen mit DaZ, denen mit dem Wissen über digitalisierte Abläufe der Zugang zur digitalisierten Arbeitswelt und entsprechenden Weiterbildungsangeboten erleichtert werden soll. Aufbauend auf dem innovativen didaktischen Ansatz der authentischen, verschränkten Vermittlung digitaler Kompetenzen und DaZ, der bereits im Vorgänger-Projekt entwickelt und auf www.digidazu.at umgesetzt wurde, werden nun in Kooperation mit Betrieben bzw. Arbeitnehmer*innen oder Auszubildenden aus den Bereichen Gastgewerbe und Einzelhandel neue Lernmaterialien zu den Kompetenzbereichen Kommunikation & Zusammenarbeit sowie Sicherheit erarbeitet.

Organisation:
Verein Projekt Integrationshaus

Website des Projekts digidazU

  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz