Anspruch auf Mindestsicherung - Online-Check

Mit der Beantwortung weniger Fragen liefert diese Applikation eine Ersteinschätzung.

Beratung ist zumeist kostenintensiv und besonders für benachteiligte Gruppen fehlt es an niederschwelligen Angeboten in Wien. Rund 30 Prozent jener Wiener­Innen, die einen Rechtsanspruch auf Mindestsicherung hätten, beziehen diese nicht. Das Projekt bietet die Möglichkeit, mit der Beantwortung von kur­zen, einfach verständlichen Fragen den Anspruch auf Mindestsicherung zu klären. Die Anwendung ist kostenlos und anonym nutzbar.

Organisation:
Sozialberatung Wien

Web-App: Anspruch auf Mindestsicherung

Sozialberatung Wien © Sozialberatung Wien