Workshops: Safer Internet

Information, Aufklärung und Schulung zu Cybercrime und sonstigen Gefahren im Netz für SchülerInnen, Betriebsräte und SeniorInnen.

Hacking, Internetbetrug, Viren, Würmer, Trojaner, Cybermobbing, Datendieb­stahl, Fake Shops, Phishing und Spam gehören bereits zum Alltag für Nutzer digitaler Medien. Die polizeilichen Statistiken zu Cybercrime zeigen einen steilen Anstieg der angezeigten Delikte. Aus diesen Gründen ist es unabdingbar, die Nutzer von digitalen Medien zu schützen. Dies gelingt durch Aufklärung, Schu­lung und Information: Wie kann man Online-Betrugsversuche erkennen, wie ist damit umzugehen? Die Workshops helfen rasch neue Online-Bedrohungen zu erkennen und sowohl SchülerInnen als auch Erwachsenen zu einem sicheren Umgang mit digitalen Medien zu verhelfen.

Organisation:
Safer.Internet

Safer Internet: AK ermöglicht Workshops zur sicheren Nutzung digitaler Medien