Pflegedokumentation neu denken

Einfach, nutzerInnenorientiert, digital.

In einer Pilotphase mit rund 130 Personen soll die Neugestaltung der Pflege­dokumentation mit starker Einbindung der Beschäftigten umgesetzt werden. Be­stehende Soft­wäre­lösungen sollen in ein gemeinsames Projekt zusam­men­ge­fasst und allenei Beschäftigten gleich zugänglich gemacht werden. Ziel ist die Um­setz­ung einer einfachen, nutzerorientierten und digitalen Pflege­doku­men­tation. 

Organisation:
SoNe - Pflege OÖ

Projektstart:
November 2019

Projektende:
November 2020