Auslagerung von Büro­leistungen und Telefonleistungen in das Home-Office 

Arbeitsbedingungen auf engem Raum und in diesen Zeiten der Pandemie ein erhöhtes Infektionsrisiko zwischen Mitarbeiterinnen und Patientinnen lassen nach Wegen suchen, die die Arbeitsbedingungen verbessern, die Zufriedenheit stärken, die Gesundheit fördern, die Flexibilisierung der Arbeitszeit fördern, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern sollen. Durch die Digitalisierung ist es möglich, Büro- und Telefontätigkeiten ins Home-Office zu verlagern. 

Organisation:
Radiologie West 

Projektende:
Juli 2021

  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz