Future.Code

Grundlagen des Codings für die Anforderungen am Arbeitsmarkt

Programmieren, auch auf niedrigem Niveau, wird in Zukunft im­mer wichtiger. Mit der „coders.bay“ hat das BFI ein Angebot geschaffen, mit dem innerhalb von fünf Monaten die Grundlagen des „Coding“, also des Pro­gram­mierens, vermittelt werden. Die Absolvent­Innen schließen die Aus­bildung als Junior Coder ab. Mitglieder der AK Oberösterreich bekommen 50 Prozent der Kosten ersetzt. Die TeilnehmerInnen können auch einen Lehrabschluss machen.

Organisation:
BFI Oberösterreich

Projektstart:
Juni 2019

Projektende:
August 2021