Entgrenzte Arbeitswelt 4.0

Sensibilisierung für einen bewussten Umgang Technologien am Flughafen Wien

Gemeinsam mit dem Angestellten-Betriebsrat der Flughafen Wien AG wird ein Training zu "Erweiterte Erreichbarkeit/Entgrenzte Arbeitswelt" eingeführt und auf seine Wirksamkeit hin evaluiert. Zur Durchführung wird eine App anhand der Bedürfnisse von ArbeitnehmerInnen entwickelt. Sie beinhaltet Informations- und Edukationskurzfilme und Übungen, die für eine Integration in den Arbeits­alltag geeignet sind. In weiterer Folge wird diese App auf Basis der Er­fah­run­gen am Flughafen Wien adaptiert und frei zur Verfügung gestellt. Mit diesem Pro­jekt wird gesundheitlichen Beeinträchtigen und Belastungen durch ständige Er­reich­bar­keit und die Nutzung moderner Informations- und Kommunikations­mittel entgegen­gewirkt. 

Organisation:
TU Wien

Institut für Managementwissenschaften