Digital Pioneers OÖ - Freiwilliges Digitales Jahr

Junge Frauen erwerben in einem innovativen Pilotprojekt digitale und technische Kompetenzen

Junge Frauen sind in IKT-Berufen mit einem Anteil von rund 16 Prozent nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Ein Pilotprojekt der Plattform Industrie 4.0, der Arbeiterkammer, des BFI Oberösterreich und des Digital Campus Vorarlberg hat sich zum Ziel gesetzt, das zu ändern. Es ermöglicht jungen Frauen (17-27 Jahre) die Teilnahme an einem Freiwilligen Digitalen Jahr. Vorerst startet das Projekt in Oberösterreich und Vorarlberg, es stehen jeweils 12 Ausbildungsplätze in den Pilot-Bundesländer zur Verfügung. In einer achtwöchigen Grundausbildung werden Business Innovation, Projektmanagement, Digitale Skills und Programmierung gelehrt. Danach geht es für ein achtmonatiges Praktikum zu einem Partner-Industriebetrieb oder einer wissenschaftlichen Einrichtung, wo transferierbare, praktische Arbeitserfahrung im Bereich Digitalisierung und Technik gesammelt wird. Bewerbungen sind bereits möglich, Ausbildungsstart ist im Herbst 2021. 

Organisation:
Plattform Industrie 4.0

Infos und Anmeldung: Digital Pioneers

Digital Pioneers © Digital Pioneers