Ars Electronica Home Delivery

In Zeiten der Corona-Krise setzt „Home Delivery“ an um einerseits den Bildungsauftrag des Ars Electronica Centers zu erfüllen, und andererseits explizit mit dem Ziel MitarbeiterInnen eine Zukunftsperspektive, unabhängig von der weiteren Entwicklung der Krise, aufzuzeigen. Mittels alltäglicher digitaler Geräte wird ein Live-Streaming Angebot aufgebaut. Die Kom­petenz dafür kommt direkt aus dem MitarbeiterInnen des Museums, die auch das Projekt von Anfang an maßgeblich mitgestaltet haben. 

Organisation:
Ars Electronica Linz Gmbh & Co KG 

Projektende:
September 2020

https://ars.electronica.art/homedelivery/de/

  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz