Publikation

Luftverkehr und Lärmschutz: Ist-Stand im internationalen Vergleich - Grundlagen für eine österreichische Regelung

In Österreich liegen keine genauen Informationen darüber, wie viele Personen von Lärm, und im Besonderen von Fluglärm betroffen sind, vor. Grob geschätzt kann von rund 200.000 Betroffenen ausgegangen werden. 

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Andreas Käfer, Judith Lang, Michael Hecht

Seitenanzahl:
120 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Umwelt und Verkehr

ISBN:
978-3-7062-0097-X

Datum/Jahr:
2006