Haushaltsgroßgeräte

Eine Detailauswertung von Teil-Daten des Projekts „Konsummonitor“ beschäftigte sich mit der Haushaltsausstattung. Einen Einblick in die Ausstattung mit Haushaltsgroßgeräten wie Geschirrspüler, Waschmaschine o.ä. der in Österreich lebenden Bevölkerung liefert interessante Analysen, die interessenspolitisch vor allem hinsichtlich der Diskussion um die Kreislaufwirtschaft (Stichwort: Lebensdauer und Reparierbarkeit von Produkten) eine wichtige Daten- und Diskussionsgrundlage bieten.

Die TeilnehmerInnen der Online-Erhebung wurden vor allem hinsichtlich ihrer Ausstattung (Zusammensetzung, Preis, Marken, Energieeffizienz etc.), ihres Nutzungsverhaltens (Nutzungsdauer, Defekte der Geräte), ihren Einstellungen (welche Kriterien sind den Befragten wichtig) und der Unterstützung konsumpolitischer Maßnahmen befragt.

Weitere Informationen zum Projekt „Konsummonitor“ finden Sie hier www.konsummonitor.at

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Nina Tröger und Gerhard Paulinger

Seitenanzahl:
49 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
2021

  • © 2021 Bundesarbeitskammer | Prinz-Eugen-Straße 20-22 1040 Wien, +43 1 501 65

  • Impressum
  • Datenschutz