Digitale Transformationsprozesse

Mitgestaltung von Prozessen im sozialen Dienstleistungsbereich

Die eingereichte Studie befasst sich mit den konkreten Arbeitserfordernissen der Beschäftigten im sozialen Dienstleistungsbereich. Im Fokus steht dabei die Nutzung der digitalen Technologien auf der innerbetrieblichen Ebene als auch in der Kommunikation mit Kunden. Diese Prozesse sollen erhoben und be­schrieben werden. Eine daraus sich ableitende Toolbox wird einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Organisation:
Karl-Franzens-Universität