16.4.2019

Wasch­maschine kaputt – gesamte Kosten zu­rück­be­kommen!

Die neue Wasch­maschine von Herrn B. pumpte nicht ab. Er wandte sich wegen einer Reparatur an den Händler. Der Termin mit dem Service­techniker war knapp ein Monat später. Dieser konstatierte einen Elektronik­fehler. Herr B. meldete sich wegen seiner Gewähr­leistungs­ansprüche abermals bei Saturn. Der Händler verwies ihn jedoch an den Hersteller. Herr B. suchte Hilfe in der AK Konsumenten­beratung. Die AK schrieb eine E-Mail an Saturn – mit Erfolg. Saturn beauftragte die kosten­lose Abholung. Herr B. bekam alle Kosten rückerstattet.  

Herr B. bestellte im Dezember 2018 online bei Saturn eine Wasch­maschine. Aufgrund einer Liefer­verzögerung stellte Saturn die Maschine letztlich im Jänner zu und montierte sie auch. Die Wasch­maschine kostete insgesamt 539,90 Euro inklusive der Installations­kosten von 40 Euro. Jedoch bereits nach dem ersten Waschgang kam es zu einer Fehler­meldung. Die Wasch­maschine pumpte nicht ab.

Konsument bei Gewähr­leistung abgespeist 

Herr B. wandte sich wegen einer Reparatur an Saturn. Knapp vier Wochen später kam der Service­techniker und stellte einen Elektronik­fehler fest. Die Nach­bestellung des Teils würde weitere zwei bis drei Wochen dauern. Dies war für Herrn B. unzumutbar. Er konnte nicht noch länger ohne funktionierende Wasch­maschine auskommen.

Herr B. wandte sich daher erneut an Saturn wegen seiner Gewähr­leistungs­rechte. Er verlangte einen Austausch oder eine Rück­abwicklung des Vertrags. Saturn verwies an den Hersteller. „Das ist kein Einzelfall. Immer wieder beschweren sich Konsumenten in unserer Beratung, weil sich Händler bei den Gewähr­leistungs­ansprüchen ‚abputzen‘ und an den Hersteller verweisen“, sagt AK Konsumenten­schützerin Anja Mayer.

AK half: Händler holte Wasch­maschine kostenlos ab 

Herr B. suchte Hilfe in der AK Konsumenten­beratung. Die AK schickte Saturn eine E-Mail. Saturn meldete sich noch am selben Tag und bestätigte schriftlich die Rück­abwicklung des Vertrags und auch, dass die Abholung durch den Spediteur kostenlos beauftragt wird. Herr B. bekam auch den gesamten Betrag von knapp 540 Euro zurück – also auch die Installations­kosten. 

Downloads

Kontakt