Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Beschäftigung und Arbeitslosigkeit von Frauen in der Krise

Wussten Sie, dass...

  1. der Beschäftigungsanstieg bei Frauen von 2008 bis 2010 nur durch ein Wachstum von Teilzeitbeschäftigung erreicht werden konnte?
  2. die Frauenbeschäftigung 2010 gegenüber dem Vorjahr sogar gesunken ist, wenn man das Arbeitszeitausmaß der Beschäftigten berücksichtigt?
  3. im Jahr 2010 nur mehr rund die Hälfte der beschäftigten Frauen ein unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis hatte?
  4. Frauen zwar nicht so stark von der Krise betroffen waren, aber dass Frauen von der Erholung am Arbeitsmarkt nicht in dem Ausmaß profitieren können wie Männer?
  5. Wiedereinsteigerinnen, Frauen mit nicht-österreichischer Staatsbürgerschaft und jüngere wie auch ältere Fruen stärker von Arbeitslosigkeit betroffen waren als Frauen insgesamt?


Art der Publikation Periodika
Datum / Jahr 2012
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Verleger AK Wien
Seitenzahl 6 S.
Copyright AK Wien

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK