Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Papierverarbeiter

Die Umsätze der untersuchten Unternehmen verbesserten sich im Jahr 2016 um 1,46 %. Die Betriebsleistung konnte hingegen nicht zulegen und blieb mit 1.821 Mio. Euro ziemlich konstant (-0,13 %). In etwa knapp der Hälfte der Betriebe konnte die Betriebsleistung zum Teil sehr deutlich angehoben werden, während etwas mehr als die Hälfte der Unternehmen mit erheblichen Umsatzeinbußen zu kämpfen hatten. In der gesamten Branche wurden, laut Branchenbericht des Fachverbands der industriellen Hersteller, von Produkten aus Papier und Karton in Österreich (PROPAK), im Jahr 2016 mit 2.170 Mio. Euro um -1,7 % weniger abgesetzt.


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr 2017
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Betriebswirtschaft
AutorIn Markus.Oberrauter
Seitenzahl 30 S.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK