Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Papierindustrie

Die Auswertungen der Statistik Austria zeigen für die Branche nach Fachverbandsgliederung im Jahr 2016 einen geringfügigen Rückgang des Produktionswertes um -0,8 % auf 3.501 Mio. Euro. Im Zeitraum Jänner bis September 2017 zeigt der Produktionswert hingegen wieder einen leichten Anstieg von +0,8 %. Die Auftragseingänge waren 2016 mit -0,1 % auf dem Niveau von 2015. Die verfügbaren Daten für 2017 zeigen in Summe einen Rückgang der Auftragssituation; die Rückgänge werden für den Zeitraum Jänner bis September 2017 mit -3,3 % angegeben. Während sich die Aufträge in der Eurozone weiter verbessern konnten, kam es sowohl im Inland als auch in der Nicht Eurozone zu einem massiven Einbruch bei der Auftragslage.


Art der Publikation Studie
Datum / Jahr 2018
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Betriebswirtschaft
AutorIn Markus Oberrauter
Seitenzahl 34 S.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK