Publikation

AK Frauen.Management.Report 2021

„Dass die Quote wirkt, zeigt die Entwicklung in den Aufsichtsräten. In den quotenpflichtigen Unternehmen beträgt der Frauenanteil mittlerweile rund 32 Prozent“, sagt Christina Wieser, Betriebswirtin in der AK Wien und langjährige Autorin des AK Frauen.Management.Report. Dagegen sieht es in den Vorstandsetagen weiter traurig aus: Mit einem Anteil von knapp sieben Prozent ist Österreich damit in Europa vor Luxemburg an vorletzter Stelle. AK Präsidentin Renate Anderl fordert daher eine Quote für den Vorstand: „Ab drei Personen muss eine davon weiblich sein!“

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

AutorenInnen:
Christina Wieser, Theresa Haager

Seitenanzahl:
57 S.

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

ISBN:
978-3-7063-0859-5

Datum/Jahr:
Februar 2021