Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Plurilateral Services Agreement

The so-called “Plurilateral Services Agreement (PSA)” is being rushed through on the basis of intransparent and exclusive consultations, a lack of impact assessments and with high time pressure.

AK rejects this forum shifting to a plurilateral and even more offensive follow-up agreement of the GATS. The PSA/TISA-project severely damages the multilateral trade regime and undermines demands for safeguarding the public interest against an aggressive marketisation agenda.


Art der Publikation Positionspapier
Datum / Jahr 1. Juli 2013
HerausgeberIn Arbeiterkammer
AutorIn Oliver Prausmueller

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK