Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Einkommensangaben von Februar bis März 2013

AK-Analyse der Stelleninserate:


  • Jobinserate in Tageszeitungen: Krone, Kurier, Presse und Standard 
    Insgesamt gab es 5.156 Inserate in den 4 Tageszeitungen, davon waren 86,93 % mit Gehaltsangabe. 1.817 Inserate wurden näher analysiert, davon waren 83,43 % mit Gehaltsangaben. 

  •  Onlinebörsen: In den Onlinebörsen wurden 973 Inserate analysiert, davon waren 89,83 % mit Gehaltsangabe.

  • Firmen-Jobbörsen von Großbetrieben: Von 11 Jobbörsen online hatten 8 Firmen korrekte Gehaltsangaben; bei 2 Firmen gab es keine Ge-haltsangaben und bei einer Firma gab es nur teilweise Gehaltsangaben: 



Art der Publikation Studie
Datum / Jahr März 2013
HerausgeberIn Arbeiterkammer

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK