2.7.2019

Anderl: „Endlich kommt das Recht auf Papamonat für alle“

AK Präsidentin Renate Anderl ist froh über den Be­schluss, den Papa­monat in Österreich für alle Väter zu er­möglichen. „Die Väter waren schon lange bereit, nun hat die Politik endlich nach­gezogen. Es ist gut, dass alle Väter die Chance bekommen, von Anfang einen intensiven Bezug zu ihrem Kind auf­zu­bauen“, sagt AK Präsidentin Renate Anderl.

Der Rechts­anspruch auf einen Papa­monat für alle Väter war eine lang­jährige Forderung der AK. Bisher hatten im Wesent­lichen nur Väter, die im öffent­lichen Dienst beschäftigt waren oder deren Kollektiv­vertrag eine ent­sprech­ende Regelung hatte, Anspruch auf einen Papa­monat.

„Das wird sich nun ändern. Nun können alle Väter und Familien von einem Papa­monat profitieren“, sagt Anderl.­