Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Das Recht der Gesundheits- und Krankenpflege

Mit wichtigen Informationen und Rechtsangelegenheiten

das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz aus dem Jahr 1997 ist die berufsrechtliche Grundlage für alle Pflegeprofessionen in Österreich und beschreibt das rechtliche Dürfen bzw. Müssen im Berufsalltag.
Die Gesundheitslandschaft und die Anforderungen an die Pflege haben sich seither erheblich verändert. Im Jahr 2016 erfolgte deshalb eine umfassende Neugestaltung. So wurden unter anderem das Berufsbild zeitgemäßen Entwicklungen in der Pflege folgend weiterentwickelt, die Tätigkeitsbereiche in Kompetenzbereiche umgewandelt
und die medizinischen Kompetenzen erweitert.


Cover der Broschüre © photographee.eu - stock.adobe.com, AK Wien
Art der Publikation Broschüre
Datum / Jahr Mai 2018
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK