Publikation

Karriereverläufe von Vorständen des öster­reich­ischen Prime Markets

Fast 70 Prozent der analysierten Vorstände waren vor ihrem Vor­stands­mandat schon einmal in jenem Konzern beschäftigt, in welchem sie nun eine Vorstandsposition einnehmen. Zirka 30 Prozent sind als Quer­ein­steig­er­Innen zum Konzern gestoßen.

Symbolbild einer Studie der AK Wien © sharaku1216 - stock.adobe.com, AK Wien

Art der Publikation:
Studie

Erscheinungsort:
Wien

HerausgeberIn:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Datum/Jahr:
Februar 2014