Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Aktionsprogramm Nitrat 2012

Wie aus dem Österreichischen Nitratbericht 2016 hervorgeht, hat sich die Nitratsituation des Grundwassers im Vergleich zum Nitratbericht 2012 kaum verbessert, in manchen Regionen sogar verschlechtert. Die Überarbeitung des Aktionsprogramms Nitrat 2012 (AP Nitrat 2012) zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigung durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen sollte daher tatsächlich wirksame Maßnahmen gegen die Verunreinigung aus landwirtschaftlichen Quellen vorsehen. Die im Entwurf vorgeschlagenen Änderungen sind bei weitem nicht ausreichend um die dringend notwendigen Verbesserungen zu erzielen.


 © cheberkus
Art der Publikation Stellungnahme
Datum / Jahr Mai 2017
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Bundesarbeitskammer

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK