Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

EU-Fonds und soziale Dienstleistungen

Investitionen in soziale Dienstleistungen erfüllen den hohen Anspruch einer intelligenten und nachhaltigen Wachstumsstrategie – auf europäischer Ebene ebenso wie in Österreich. Das weisen eine Reihe jüngster Studien nach.

Zentrale Aspekte dabei sind:

  • Hinsichtlich der Steigerung von Beschäftigung hat der Ausbau sozialer Dienstleistungen höhere Effekte als jede andere Form des Einsatzes öffentlicher Mittel;
  • das Beschäftigungsziel von europaweit 75% kann nicht ohne entsprechende Erhöhung der Frauenbeschäftigung erreicht werden, dafür braucht es eine Beseitigung der Erwerbsbarrieren durch die Entlastung von unbezahlter Familienarbeit;
  • das ist auch eine unverzichtbare Voraussetzung um den demografischen Wandel zu bewältigen und die Finanzierbarkeit der Pensionssysteme sicherzustellen;

Fehlt soziale Infrastruktur, führt dies zu Verwerfungen am regionalen Arbeitsmarkt bis hin zu Abwanderung qualifizierter Arbeitskräfte, deren Vorhandensein für Standortentscheidungen von Unternehmen ein gewichtiger Faktor ist.

Die EU-Fonds könnten zudem eine wichtige Rolle spielen, die Kommunen dabei zu unterstützen, trotz ihrer angespannten Finanzen ihre Aufgabe zu erfüllen, Gemeinden als attraktive und wirtschaftlich erfolgreiche Lebensräume zu gestalten.

Was sind die EU-Strukturfonds?

Die Strukturfonds sind die Budgettöpfe der EU. Von den fünf Fonds, die für Österreich Bedeutung haben, sollen aus AK-Sicht zwei in Zukunft für den Ausbau sozialer Dienstleistungen genutzt werden: Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Um wie viel Geld es geht

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) verfügte in Österreich bisher für sieben Jahre über 7,8 Mrd. Euro, der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) über 1,5 Mrd. Euro (davon jeweils die Hälfte EU-Mittel.)

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Blog Arbeit & Wirtschaft

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK