AK kritisiert CETA-Beschluss im Ministerrat

Die Gründe, warum wir uns gegen das Handelsabkommen in der jetzigen Form aussprechen und ein rechtswissenschaftliches Fachgutachten, finden Sie hier

CETA: Ein Faktencheck

Sind bei CETA wirklich alle Giftzähne gezogen? Unser Faktencheck ergibt: Leider nicht! Die Risiken übersteigen mögliche Vorteile bei Weitem!

CETA: Stand der Dinge

Er­halten Sie einen Über­blick über die Chrono­logie der Ver­handlung­en und den bis­herig­en Stand der Dinge.

JEFTA auf dem Prüf­stand

Das Handels­abkommen zwischen EU und Japan soll 2019 in Kraft treten. Es gefährdet Konsumenten­schutz, Arbeits­recht und Umweltsstandards.

JEFTA: Mythen & Fakten

Ein Ab­kommen für wenige, was bringt es den Vielen? Wir haben uns die neun größten Mythen rund um das Ab­kommen der EU mit Japan an­ge­schaut.

Mercosur: Warum die AK das Handelsabkommen ablehnt

Menschenrechtsverletzungen, Raubbau am Regenwald, sklavenartige Arbeitsbedingungen: 4 wichtige Gründe gegen Mercosur.

Offener Brief gegen CETA

Die Arbeiterkammer befürchtet, dass das geplante Handelsabkommen mit Kanada (CETA) zu einer Bevorzugung ausländischer Konzerne führt.

TTIP auf dem Prüf­stand

Das Handels­abkommen zwischen EU und USA ist noch nicht endgültig vom Tisch. Es gefährdet Konsumenten­schutz, Arbeits­recht und Umweltsstandards

TTIP light? EU & USA verhandeln Schutzstandards weg

Möchten Sie, dass Ihr Kind mit gefährlichem Spielzeug spielt? Bericht  "Schutzstandards wegverhandeln" enthüllt potenzielle Risiken von "TTIP light".

Links