EU Infobrief

Der EU Infobrief bietet alle zwei Monate von AK ExpertInnen verfasste Hintergrund-Infos zu aktuellen Fragen der Europäischen Politik.

Dem Druck der Fin­anz­lobby nicht nach­geben

Vor ECOFIN – AK Präsident Rudi Kaske appelliert an EU-Staaten für wirk­same Fin­anz­trans­ak­ti­ons­steuer.

Was Gold Plating für Ar­beit­nehmer­Innen be­deutet

Österreich hat oft bessere Standards als die EU vorschreibt. Aber es könnte zu Verschlechterung für ArbeitnehmerInnen, KonsumentInnen & Umwelt kommen.

Fin­anz­lobby in Brüssel

Die Studie der Lobby­trans­parenz­organisation CEO im Auf­trag von AK und ÖGB be­ziffert nun erst­mals den enormen Ein­fluss der Fin­anz­lobby in Brüssel.

Petition: Stoppt die Steuerflucht!

Fordern Sie die EU-Abgeordneten auf, gegen Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung in der EU zu kämpfen. Jetzt Petition unterzeichnen!

Lobbying in Brüssel

Die Broschüre „Lobbying in Brüssel“ gibt einen Überblick über den Einfluss der Wirtschaftskonzerne am politischen Brüsseler Parkett.

Lobbying braucht klare Regeln

Umfrage: Ös­ter­rei­che­rIn­nen sehen zu großen Ein­fluss der Wirt­schafts­lob­by­is­ten in Brüssel.

Kaske: "Brexit muss uns alle wachrütteln"

AK Präsident fordert Vorrang sozialer Grundrechte vor Marktfreiheiten: "EU muss mit konkreten Initiativen das Vertrauen der Menschen zurückgewinnen."

Kaske an Juncker: „Auf Worte müssen Taten folgen“

Die neue EU-Kommission muss Verteilungsgerechtigkeit thematisieren, um „Kluften der Krisen“ zu überwinden.

Gerechtigkeit statt Steueroasen

Mit der neuen Initiative Weg mit Steueroasen – No to Tax Havens macht die Arbeiterkammer Druck auf die EU-Ebene, um für Steuergerechtigkeit und Steuer

Gelingt der Kurswechsel zu einem sozialen Europa?

Das Ziel des sozialen Fortschritts in der EU ist weit entfernt. Welche Schritte für eine Kehrtwende nötig wären, lotete eine AK Veranstaltung aus.

EU-Vorschlag von Wettbewerbsräten sinnlos

Die Sozialpartner sorgen seit Jahrzehnten erfolgreich dafür, dass das Lohngefüge passt. Wir brauchen keine Wettbewerbsräte.

Europäisches Semester

Was steckt hinter dem EU-Koordinierungsprozess? Wie wird er ablaufen? Eine Bewertung aus Sicht der AK und ein Plädoyer für ökonomische Alternativen.

EU-Lobbying: Register muss verpflichtend werden

Lobbying braucht echte Transparenz, klare Regeln und eine wirksame Kontrolle. Das EU-Transparenzregister muss daher verpflichtend werden.

Demokratie und Europa|recht in der Krise

Anstatt die Ursachen der Finanzkrise zu bewältigen, hat die dominante Politik in Europa die Krise zum Alltag werden lassen.

BREXIT - Wie weiter in Europa?

Aus unserer Sicht geht es jetzt darum, welche EU wir wollen: Wir brauchen einen entschiedenen Kurswechsel hin zu einem sozialen Europa!