Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Smartphones und Tablets richtig schützen

Sicherheitseinstellungen für den Computer sind für die meisten eine Selbstverständlichkeit. Aber haben Sie auch daran gedacht, Ihr Smartphone und Tablet zu schützen? Denn dafür gibt es viele wichtige Gründe:

  • Datenschutz: Kontaktdaten, E-Mail-Accounts, GPS-Koordinaten und vieles mehr interessieren Werbefirmen, die sich „gläserne KonsumentInnen“ wünschen. Auch Privatpersonen können sich leicht Zugang zu Ihrem Handy oder Tablet verschaffen, wenn Sie keinen Passwortschutz installieren oder ständig mit schlecht gesichertem WLAN verbunden sind.

  • Virenschutz: Smartphones und Tablets sind für Viren genauso anfällig wie Ihr Computer – aber meist schlechter geschützt.

  • Unnötige Kosten vermeiden: App- und In-App-Käufe oder hoher Datenverbrauch können unerwartet teuer werden.

  • Kindersicherung: Besonders Kinder sollten vor Kostenfallen und ungeeigneten Inhalten geschützt werden.

Was Sie für Ihre Datensicherheit tun können

Schützen Sie sich und Ihr Gerät mit entsprechenden Sicherheitseinstellungen. Wie das geht, zeigen Ihnen die Ratgeber der ISPA (Internet Service Providers Austria). Sie bieten einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen für jedes gängige Betriebssystem. Ziel dabei ist, Ihr Smartphone oder Tablet bestmöglich zu sicher, ohne dabei Ihre Nutzungsfreiheit einzuschränken. 

Sicherheitseinstellungen für verschiedene Betriebssysteme

Android

Wie machen Sie Ihr Smartphone kindersicher? Können Sie schlechte Apps zurückgeben? Warum Sie bestimmte Bereiche Ihres Gerätes schützen sollten und wie Sie Ihr Android Smartphone und Android Tablet sichern, vermitteln einfache Anleitungen und Screenshots. 

Apple (iOS)

Wie schützen Sie sich vor schädlichen Apps? Welcher Virenscanner ist für Ihr Apple-Gerät der richtige? Informieren Sie sich hier über Sicherheitseinstellungen

Windows

Wie machen Sie Ihr Nokia- bzw. Windows-Gerät diebstahlsicher? Mit welchen Einstellungen sichern Sie Ihren WLAN-Hotspot richtig? Für diese und andere Sicherheitsfragen bieten Ihnen die Ratgeber für Windows-Smartphones und Windows-Tablets leicht anwendbare Lösungen.

Da­ten­gie­ri­ge Apps

Gläserne KonsumentInnen: Apps sammeln eifrig Daten, Datenschutzrechte sind schwer durchsetzbar. Diesem Ge­schäft muss ein Riegel vorgeschoben werden.

Risiken bei Apps

Abzocke, Da­ten­klau, Viren: Was mit Apps alles schief laufen kann. Und wie man sich davor schützt.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK