Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Freifahrt & Fahrtenbeihilfe

Für die Fahrt vom Wohnort zum Lehrbetrieb und zur Berufsschule haben Lehrlinge - je nach Verkehrsmittel, Entfernung usw. - Anspruch auf Freifahrt oder Fahrtenbeihilfe. In Wien, Niederösterreich und im Burgenland werden Jugendtickets und Top-Jugendtickets angeboten. In den anderen Bundesländern gibt es verschiedenen Jugentickets für Lehrlinge:

Fahrt: Wohnort - Lehrbetrieb

Lehrlingsfreifahrt

  • Voraussetzung:
    Sie fahren täglich mit einem öffentlichen Verkehrsmittel vom Wohnort in den Lehrbetrieb und zurück.

  • Kosten:
    Selbstbehalt von 19,60 Euro pro Lehrjahr.

  • Antrag:
    Beim Verkehrsunternehmen (z.B. ÖBB) mit der Bestätigung des Lehrberechtigten einreichen. Den Antrag auf Ausstellung eines Freifahrausweises für Fahrten zu und von der betrieblichen Ausbildungsstätte können Sie von der Homepage des Finanzministeriums downloaden.

Fahrtenbeihilfe 1

  • Voraussetzung:
    Sie können für die tägliche Fahrt vom Wohnort in den Lehrbetrieb und zurück kein öffentliches Verkehrsmittel benützen und der kürzeste Weg in einer Richtung ist mindestens 2 km lang (für Behinderte entfällt die Kilometerbegrenzung).

  • Höhe der Beihilfe
Wegstrecke Beihilfe/Monat 
bis 10 km Wegstrecke 5,10  Euro
über 10 km Wegstrecke 7,30  Euro

Fahrt: Wohnort - Lehrlingsheim

Fahrtenbeihilfe 2

  • Voraussetzung:
    Sie wohnen am Standort Ihrer Lehrstelle im Lehrlingsheim und fahren jeweils zum Wochenende heim und der kürzeste Weg in einer Richtung ist mindestens 2 km lang (für Behinderte entfällt die Kilometerbegrenzung).
 Höhe der Beihilfe 
bis einschließlich 50 km19 Euro
über 50 km bis 100 km32 Euro
über 100 km bis 300 km42 Euro
über 300 km bis 600 km50 Euro
über 600 km58 Euro

Fahrt: Wohnort - Berufsschule

Schülerfreifahrt

  • Voraussetzung:
    Sie fahren mit einem öffentlichen Verkehrsmittel wöchentlich ein- oder zweimal vom Wohnort in die Berufsschule und zurück oder Sie besuchen eine lehrgangsmäßige Berufsschule (zB. 8 Wochen) und fahren täglich hin und zurück.

  • Kosten:
    Selbstbehalt von 19,60 Euro pro Lehrjahr.

  • Antrag:
    Bestätigung von der Berufsschule besorgen und beim Verkehrsunternehmen (z.B. ÖBB) einreichen. Den Antrag auf Ausstellung eines Freifahrausweises für Fahrten zu und von der Schule können Sie von der Homepage des Finanzministeriums herunterladen.

Schulfahrtbeihilfe 1

  • Voraussetzung:
    Sie fahren ein- oder zweimal pro Woche vom Wohnort in die Berufsschule und zurück und können kein öffentliches Verkehrsmittel benützen und der kürzeste Weg in einer Richtung ist mindestens 2 km lang (für Behinderte gilt die Kilometerbegrenzung nicht).

  • Höhe der Beihilfe:
 WegstreckeBeihilfe/Monat 
 bis 10 km Wegstrecke4,40 Euro
über 10 km Wegstrecke 6,60 Euro

Fahrt: Wohnort - Berufsschulinternat

Schulfahrtbeihilfe 2

  • Voraussetzung:
    Sie wohnen am Berufsschulstandort im Internat und fahren jeweils am Wochenende heim. Die Wegstrecke zwischen Wohnung und Internat muss mindestens 2 km betragen.
    Achtung: Die 2-km-Grenze entfällt für behinderte Schüler/-innen.

  • Höhe der Beihilfe
 Höhe der Beihilfe 
bis einschließlich 50 km 19 Euro
über 50 km bis 100 km 32 Euro
über 100 km bis 300 km 42 Euro
über 300 km bis 600 km 50 Euro
über 600 km 58 Euro

Unterrichtszeit - Arbeitszeit

Wie passen Berufsschule und Ausbildung im Betrieb unter einen Hut? Diese Regeln gelten, damit Sie nicht mehr im Einsatz sind, als das Gesetz erlaubt.

Rechte & Pflichten

Lehrzeit ist keine Herrenzeit? Tatsächlich haben Sie als Lehrling während der Ausbildung im Betrieb und in der Schule Pflichten - aber auch Rechte!

Lehrlingsentschädigung

Wie viel Lehrlingsentschädigung steht Ihnen zu? Wann wird gezahlt? Bekommen Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld? Und was passiert im Krankheitsfall?

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK