15.11.2012
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Benützungsabschnitte, Nutzung

Im Kataster werden für jedes Grundstück auch Informationen über seine (tatsächliche) Nutzung geführt. Weist ein Grundstück mehrere Einzelflächen mit verschiedenen Nutzungen auf, sind diese als einzelne Benützungsabschnitte innerhalb eines Grundstückes in der Katastralmappe ausgewiesen. Darüber hinaus scheinen sie auch mit ihren jeweiligen Teilflächen innerhalb des Grundstückes im Grundbuchsauszug sowie im Auszug aus der Grundstücksdatenbank auf.

Die Vielfalt der verschiedenen Benützungsarten ist in einem Katalog zusammengefasst; als kleiner Auszug daraus werden die wichtigsten Klassifikationen mit ihren Abkürzungen angeführt:
 

Baufl.(Gebäude) Bebaute Gebäudefläche
Baufl.(befestigt) Hofräume, Lager- und Abstellflächen
Baufl.(begrünt) Haus-, Zier- und Vorgärten nur in Verbindung mit (künftigen) Gebäuden jeweils als Differenzierung von bauliche genutzten Grundflächen und solchen, die in ihrer überwiegenden Nutzung diesen dienen (werden)
Landw. genutzt landwirtschaftliche Nutzflächen, die zur feldmäßigen Bewirtschaftung
dienen, einschließlich Ökoflächen
Garten Grundflächen, die in ständiger gärtnerischer Nutzung stehen
Wald Grundflächen, die mit Waldbäumen bestockt sind, einschl. Aufforstungsfläche
Gewässer(Bach) kleines Fließgewässer
Gewässer(Graben) sehr kleines Fließgewässer und Gräben
Gewässer(Kanal) Überwiegend künstlich angelegtes Fließgewässer
Sonstige (Straße) nicht näher definierte Straße
Sonstige (Weg) untergeordnete Verkehrswege, nicht für den allgemeinen Verkehr bestimmt
Sonstige(Steinbruch) Grundflächen zur Gewinnung von Steinmaterial


Hinweis: Die Angaben der Nutzungen, die auch im Grundbuchsauszug ersichtlich gemacht werden, stehen in keinem Zusammenhang mit der Widmung eines Grundstückes nach den Festlegungen des Flächenwidmungsplanes. So können durchaus landwirtschaftlich genutzte Flächen innerhalb des gewidmeten Baulandes liegen. Umgekehrt darf aus der Nutzung Baufl.(Gebäude) keinesfalls geschlossen werden, es handle sich dabei um ein Grundstück im Bauland.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK